skip to content

Aktuelles aus Schwalm-Eder-West

 

 

Frühlingswetter lockte tausende Besucher nach Borken (Hessen)

UR-SEW am 25.3.2018

Frühlingswetter lockte tausende Besucher nach Borken (Hessen)

Beim kalendarischen Frühlingsanfang ging es noch frostig zu und so mancher nutzte die Wärme des heimischen Kamins. Ganz anders war es beim Frühlingserwachen in Borken, am vergangenem Wochenende. Blauer Himmel, Sonnenschein und Temperaturen, die in den Nachmittagsstunden die 17 Grad Marke erreichten und nicht zuletzt das vielfältige Angebot in Borken, lockte tausende Besucher in die Innenstadt und den Themenpark Kohle und Energie.


Der Mix macht es
Der Mix aus fünf Veranstaltungen zeigte wieder einmal, dass es eine sehr gute Entscheidung gewesen war, diese Art der Veranstaltung durchzuführen. Schnäppchenjäger hatten jede Menge Gelegenheit beim verkaufsoffenem Sonntag des Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. noch das passende Ostergeschenk zu finden. Als kleinen Dank gab es obendrauf noch einen Blumengruß und ein Osterei für die Besucher. Letzteres wurde persönlich durch die Vorstandsmitglieder Alexandra Sorge, Barbara Eckert und Ulf Warlich verteilt.

Liebevoll hergestellter Osterschmuck lockte in das Parkhotel – Bürgerhaus Borken. Osterschmuck soweit das Auge reichte. An unzähligen Ständen hatte man die Gelegenheit für sein trautes Heim noch die ein oder andere Osterdekoration zu erwerben. Dieses Angebot wurde sehr rege angenommen.

Für Hausbesitzer boten die Sparkassen Immobilien- und Handwerkertage und die Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West eine gute Möglichkeit sich über die Leistungsfähigkeit der Handwerker in der Region zu informieren. Im Bereich des Themenparks Kohle und Energie wurden, wie auch in der gesamten Innenstadt, Parkplätze zur Mangelware. Das gute Wetter sorgte für einen Besucheransturm im Themenpark Kohle und Energie, welcher sehr zufriedene Lächeln in die Gesichter des Teams „Bergbaumuseum“ rund um Museumsdirektor Ingo Sielaff, zauberte. Kinder kamen voll auf Ihre Kosten. Die weltgrößte Ostereierwurfmaschine gab es unter anderem zu sehen.

Abgerundet wurde das Frühlingsfest in der Innenstadt durch den Spielmannszug Werratal-Eschwege. Dieser konnte wieder einmal die Innenstadt und die Besucher mit seiner musikalischen Darbietung begeistern. Als kleines besonderes Bonbon gab es von der „Deutschland sucht den Superstar - Teilnehmerin“ Talia Ay aus Borken einen kurzen Gastauftritt. Vor dem vor kurzem neu eröffnetem Geschäft „Mode Glück by J.Roscher“ gab Talia einen kurzen Einblick in die Welt von „DSDS“. Es verstand sich von selbst, dass es nicht lange dauerte, bis Talia von Fans für ein Foto mit ihr umringt war.

Eine Fotostrecke können Sie auf unserer Facebookseite einsehen (eine Anmeldung bei Facebook ist dafür nicht notwendig) (hjp/ursew)

Neuere Themen:

Goldene Ostereier enthielten 5 Einkaufsgutscheine a 50 € als Gewinn Goldene Ostereier enthielten 5 Einkaufsgutscheine a 50 € als Gewinn
172 Teilnehmer/innen begaben sich zum Frühlingserwachen in Borken auf die Suche nach den versteckten goldenen Ostereiern des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V.

Ältere Themen:

Schätze suchen Schätze suchen
Familien- und Frühlingsfest im Themenpark Kohle & Energie am 25. März

Kreativität rund ums Osterei Kreativität rund ums Osterei
20. Borkener Ostermarkt zum Frühlingserwachen am 25. März

Zurück zur vorheriger Seite


Meldungen vergangener Monate/Jahre finden Sie in unserem Archiv!

 

Folge uns auf:

  

 

 

 

Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.


Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Folge uns auf