skip to content

Archiv 2014

Meldungen aus dem aktuellem Jahr finden Sie unter Aktuelles, oder auf unserer Startseite 

zurück zur Übersicht der vorhandenen Archive 

 

Überraschung am Weihnachtstag

Eine große Überraschung am heiligem Abend. Die kleine Lynn Musil (2 Jahre) hatte beim Weihnachtsmarkt in Borken auf ihren Wunschzettel von der Oma schreiben lassen, dass sie sich von Herzen kleine Spielzeugtiere für ihren Bauernhof wünscht.

Hauptgewinn aus Weihnachtstombola übergeben

Unverhofft kommt oft. Herr Tischer aus Borken hatte das Glückslos der großen Tombola, die anlässlich des Borkener Weihnachtsmarktes durchgeführt wurde gekauft und kann nun ein Elektrofahrrad sein Eigen nennen.

Losnummern der nicht abgeholten Gewinne - Weihnachtstombola 2014

Nachstehen die Losnummertn der großen Weihnachtstombola. Die Gewinne können bis einschl. 31.12.2014 in der Pferdetränke 16, 34582 Borken (Hessen), EuronicsXXL abgeholt werden. Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

 

Weihnachtsmarkt Borken 2014

Das Wetter hätte besser sein können. Wie wäre es ohne Sturm und Regen gewesen?

Der Eröffnungsabend fiel buchstäblich dem Sturm und Regen zum Opfer, aber dennoch trotzten zahlreiche Weihnachtsmarktfans den widrigen Umständen und fanden sich in der Borkener Altstadt ein. Dort erwartete sie vor dem historischem Rathaus ein liebevoll gestaltetes Weihnachtsdorf. Leid konnten einem die Standbetreiber tun, die sich mit Sicherheit etwas mehr erwartet hatten. Einige zogen es sogar vor, ihre Weihnachtsmarktbuden erst gar nicht zu öffnen, was dann auch nicht so ganz nachvollziehbar war.

Weihnachtspostamt Borken

Eine besondere Überraschung erwartet die Kinder beim Weihnachtsmarkt in Borken. Am Sonntag, 14.12. in der Zeit von 14. - 16.30 Uhr wartet das Christkind und der Weihnachtsmann im Weihnachtspostamt-Borken.

Energiekosten senken und Kompetenzmanagament

3. Unternehmerstammtisch des UR-SEW

Der Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. hatte am 18.Nov. 2014 zum 3. Unternehmerstammtisch nach Jesberg-Densberg eingeladen. Zahlreiche Mitgliedsbetriebe nutzten wieder die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen. Ein wichtiger Bestandteil der Unternehmerstammtische sind die Gastredner, die exklusiv für Mitgliedsbetriebe referieren und interessantes zu Tage fördern. So auch beim 3. Unternehmerstammtisch, wo die Firma e.optimum (Adresse kann beim UR-SEW angefordert werden), vertreten durch Herrn Ulrich Küthe und Herr Grenzebach vom Kreisausschuß (Fachbereich Wirtschaftsförderung) mit ihren Vorträgen die Anwesenden darüber informierten, wie man als Mitglied einer Einkaufsgenossenschaft seine Energiekosten senkt und mit Kompetenzmanagement seinen Betrieb weiter nach vorn bringt.

Großer Borkener Weihnachtsmarkt 12.-14.Dezember 2014

Programm des Borkener Weihnachtsmarktes

Die diesjährige Weihnachtstombola des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West beginnt mit dem Losverkauf am Freitag, 29. November 2014. Folgende Preise sind vorgesehen: Hauptpreis: 1. Preis: 1 Pedelec; 2. Preis: 1 LCD-TV; 3. Preis. 1 Tablet-PC Darüber hinaus stehen weitere Sachpreise zur Verfügung. Sowohl am Freitag als auch am Samstag werden wertvolle Sachpreise verlost. Alle Gewinnlose nehmen trotzdem an der Hauptverlosung teil, bei der neben dem Hauptpreis die verbliebenen Sachpreise verlost werden.

3. Unternehmerstammtisch, 18.Nov. 2014, 19 Uhr

Landgasthof zum Kellerwald
Steinackerweg 3
34632 Jesberg

Tel. 06695 911751

Anfahrt (GoogleMaps: http://goo.gl/0eZAI1

Kulturwoche Bahnhof Wabern 1. bis 9. Nov. 2014

Wabern lädt zur Kulturwoche vom 01. bis 09. November 2014 in den Bahnhof Wabern ein.

Gruselig schöne Halloween Nacht in Borken

Die 10. Borkener Halloweennnacht in der Innenstadt und Industriekultur bei Nacht im Themenpark Kohle & Energie hat wieder Maßstäbe gesetzt, welche zeigen, dass mit dem entsprechendem Engagement aller ansässigen Betriebe und der Museumsleitung eine Veranstaltung auf die Beine gestellt werden kann, die im Schwalm-Eder-Kreis nur schwer zu toppen ist.

Einblicke in einen Baustoffmarkt

Mitglieder des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. besuchten den Nordhessischen Baustoffmarkt in Borken im Zuge der Aktion „Mitglieder besuchen Mitglieder“.

Rund 20 Mitglieder folgten der Einladung des Nordhessischen Baustoffmarktes in Borken. Herr Horst Schäfer begrüßte die Anwesenden und bat sogleich zum Rundgang auf dem rund 20.000 m² großen Betriebsgelände.

10. Borkener Halloween-Nacht und Industriekultur bei Nacht

Freitag, 31.Oktober 2014 ab 18:00 Uhr, Volles Programm in der Innenstadt

Obere Bahnhofstraße (ab Pferdetränke) Die Halloweennacht 2014 in der oberen Bahnhofstraße wird in diesem Jahr von der Fahrschule Ulf Warlich, LVM-Versicherung Jürgen Priester, Bücherwurm Sonja Lehmann und dem Friseursalon Jenhair Jennifer Wagner ausgerichtet. Es werden wieder tolle Aktionen für die Besucher angeboten. Da gibt es die Kürbiskunst und den Kürbiswein bei der Buchhandlung der Bücherwurm, die ev. Kirche spielt ein lustiges Ratespiel und der Friseursalon Jenhair schminkt alle so richtig gruselig, die durch die Halloweennacht Lust bekommen haben, sich zu verändern. Auf der Bühne rockt in diesem Jahr der Kinderarzt Dr. Martin Glück aus Fritzlar mit seiner Band Twelve*bar Slater.

Gewinner August und September - Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Aufgrund der Veranstaltungen im September (Stadtfest und Nordhessischer Wecke- un Worschtmarkt) kam die Jury erst Anfang Oktober dazu die Bilder August und September auszuwerten.

Auch in diesen zwei Monaten haben uns zahlreiche schöne Bilder erreicht, was die Aufgabe der Jury nicht gerade leicht machte. Vor der Wahl der Qual stehend, entschied man sich für nachfolgende Bilder:

Lobeshymnen auf den 4. Nordhessischen Wecke- un Worschmarkt

Borken. Viel Lob von den Besuchern, aus Politik und Wirtschaft erntete der 4. Nordhessische Wecke und Worschtmarkt 2014.Es muss eine Absprache zwischen der Kirche, Bürgermeister Bernd Heßler, dem Veranstalter Gastronomie-Service B.Schreiner und Petrus geben.

Auch in diesem Jahr zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite, denn womit keiner mehr gerechnet hatte, pünktlich zum Wecke- un Worschtmarkt meldete sich der Spätsommer zurück. Mit Temperaturen über 20 Crad lockte der Markt auch in diesem Jahr mehrere Tausend Besucher in die Borkener Altstadt, welche keine Kapazitäten mehr zuließ.

(Bildvergrößerung durch Klick auf Bilder)

He He Ho - es ist Schürzis Zeit

He He Ho - es ist Schürzis Zeit. Da soll noch einer sagen, in Borken kann man nicht feiern!

Ein musikalisches High Light erwartete die Besucher am Samstag Abend im rappel vollem Festzelt. Die Schürzis spielten zum Stadtfest in Borken und sorgten für ausgelassene Stimmung.

Es wurde bei einem unbeschwerten Abend gesungen und gelacht. Schlicht es wurde so richtig bis in die späte Nacht gefeiert.

Baustelle tat dem Straßenmarkt fast keinen Abbruch

Trotz der vielen Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße war der Straßen- und Flohmarkt zum Stadtfest 2014 gut besucht. Abstriche musste man in den Bereichen der geschotterten Straßenbereiche machen. Private Flohmarktbetreiber hat es dann doch abgehalten, sich im "Schotter" zu platzieren. Ein Zustand, der spätestens zum Stadtest 2015 dann nicht mehr vorhanden ist und man sich wie gewohnt entfalten kann.

 

Stadtest Borken - Eröffnungsabend mit Faßbieranstich

Christoph Ernst, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Borken, hatte die Ehre, das von der Kulmbacher Brauerei zur Verfügung gestellte Faß anzustechen. 

Herr Ernst lies sich auch nicht zweimal bitten. Frohgelaunt schritt er zur tat. Nach wenigen Schlägen war es vollbracht, das Faß war angestrochen. Gelernt ist eben gelernt. Entsprechende Erfahrungen konnte man ja bereits bei dem Besuch der Kulmbacher Bierwoche in diesem Jahr sammeln.

 

Peter Lack - LACKenegger

Der Eröffnungsabend stand ganz im Zeichen von Peter Lack aka LACKenegger, dem HR3Partypapst. 

Pünktlich um 22Uhr ging es los. Ein bis dahin bereits gut gefülltes Zelt erwartete an diesem Abend ein bunter Mix aus Moderartion und der ein oder anderen Vorührung des Sport- und Gesundheitszentrum Olympic, welches ja auch Mitglied im UR-SEW ist.

Es hat nicht lang gedauert, bis die Besucher vom locker, flockigen Programm und dem ein oder anderem Spruch von Peter Lack angesteckt waren. Es wurde ausgelassen getanzt und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. 

Ein toller Abend, den man gern wiederholen darf.

Bildvergrößerung durch Klick auf Bild(er)

Sonnenuntergangspanorama Kellerwald

Gewinner im Juli - Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Fest in Singliser Hand. Nicht allzu viel Fotos erreichten uns im Monat Juli, wobei sich Singlis als "Fotografenhochburg" in Schwalm-Eder-West zu entwickeln scheint. Wie in jedem Monat hat die Jury wieder die Qual der Wahl. Entschieden wurde sich für das Sonnenuntergangspanorama von Frau Brigitte Albrecht. Ein Einkaufsgutschein in Höhe von 25€ des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. ist der Lohn für die Mühe.

Straßenmarkt zum Borkener Stadtfest, 13.Sep.2014 ab 9:00 Uhr

Am Samstag zum Straßenmarkt wird sich die Bahnhofstraße in Borken von der besten Seite zeigen, soweit es die Umstände zulassen. Trotz umfangreicher Straßenbauarbeiten werden die Gäste eine gut begehbare Innenstadt vorfinden. Jedoch möchten wir darauf hinweisen, das große Teile der Straße geschottert sind.

Große PARTYNACHT mit hr3-Kultmoderator PETER LACK

Freitag, 12. September, Borken, Sparkassenfestzelt im Stadtpark, 21:00 Uhr

Für PETER LACK ('Lackenegger') sind hessische Festzelte, -hallen und Diskotheken wie ein zweites zu Hause. Hier trifft sich der hr3-Mann an Wochenenden mit den Jungen und Junggebliebenen der Region zu seinen kultigen Discoparties. Da gibt es dann Lacki 'at its best': Top-Musik, Top-Animation, jede Menge Mitmachaktion und einen Lack, der nicht eher Ruhe gibt, bis sich die Partymenge heiser, verschwitzt und vor Freude berauscht in den Armen liegt.

Borkener Stadtfest 12. - 14.09.2014

Das Borkener Stadtfest 12.-14.September 2014 in der Innenstadt Borken. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein attraktives Programm. Neben dem traditionellem Lampionumzug am 12. September und dem Straßen und Flohmarkt am 13. September, erwarten die Besucher musikalische Höhepunkte im Sparkassenfestzelt im Stadtpark.

UR-SEW folgte Einladung der Kulmbacher Brauerei

Am 30.Juli 2014 zog es den Untermehmerring Schwalm-Eder-West zur Kulmbacher Bierwoche.

Ohne Verzögerung traf der UR-SEW in Kulmbach ein, wo auch gleich das Programm seinen Lauf nahm. Neben einer informativen Führung durch das Brauereimuseum wurden leckere fränkische Gerichte im “Mönchshof Bräuhaus” gerreicht.
 

1954, 1974, 1990, 2014 – Gewinner im Juni - Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Im Monat des 4. Sternes konnte nur ein Bild gewinnen. Herr Rolf Brauer nutzte die Gelegenheit einen jungen Fan (seinen Sohn) ins rechte Licht zu rücken, um unsere Nationalmannschaft zu unterstützen. Wie wir alle wissen hat diese Unterstützung gefruchtet! Für dieses Foto erhält der Gewinner einen Einkaufsgutschein in Höhe von 25€ des Unternehmerringes Schwalm-Eder-West.

Borken ist..."DE 21", © Rolf Brauer

2. Unternehmerstammtisch des Unternehmerrings-Schwalm-Eder-West e.V.

Am 02.07.14 lud der UR-SEW zum 2. Unternehmerstammtisch ein. Als Gastredner konnte Herr Schnell von der Arbeitsagentur und die Fa. Hallenberger aus Neuental gewonnen werden. Gewerbetreibende aus Schwalm-Eder-West nutzten die Gelegenheit den Abend in angenehmer Runde zu verbringen und dabei noch zu erfahren, wie man die Arbeitsagentur zu Rate zieht, um Fachkräfte zu finden. Auch über Fördermöglichkeiten referierte Herr Schnell in einem kurzweiligen und informativen Vortrag.

Das Hauptthema des Abends war aber “Marketing für Unternehmen”, welches von Herrn Hallenberger, von der gleichnamigen Firma Hallenberger aus Neuental und seinem Team vorgetragen wurde.

Informationsabend 10. Halloween-Nacht - Sachstand Umbaumaßnahmen Bahnhofstraße

Die Arbeitskreis 10.Borkener Halloween-Nacht lädt die Geschäftsleute der Bahnhofstraße Borken ganz herzlich zu einer ersten Besprechung am Montag, 30.Juni 2014 um 19:30 Uhr in die Räume der Stadtsparkasse Borken ein.

Bitte beachten - Änderung Ort 2. Unternehmerstammtisch

Der 2. Unternehmerstammtisch, der das Thema Marketing behandelt findet an einem anderem Ort statt, da wir heute erfahren mussten, das der ursprüngliche Versammlungsort nicht zur Verfügung steht.

Kirche Neuental-Schlierbach – Gewinner im Mai - Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Da staunt man nicht schlecht, wie Herr Uwe Neuhaus aus Neuental die Kirche in Schlierbach in Szene gesetzt hat. Herr Neuhaus darf sich über einen 25 € Einkaufsgutschein des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. freuen.

Mitgliederabend bei EuronicsXXL in Borken

Mitglieder des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West besuchten am 14. Mai EuronicsXXL in Borken.

Das Borkener Seenland zog Fotografen in seinen Bann

Hoffnungsvolle Blicke um 8 Uhr gen Himmel, als sich dieser blau zeigte. Doch es war mehr Schein als Sein. Pünktlich um 9:30 Uhr zum Start des 1. Borkener Photowalks zog sich der Himmel zu. So sollte es auch bleiben, nur das sich in den Nachmittagsstunden noch Regen dazu gesellte. Das tat der Sache aber keinen Abbruch.

Das Borkener Seenland konnte sich den 15 Teilnehmern (7 hatten aufgrund des unbeständigen Wetters im Vorfeld abgesagt) zwar nicht von der sonnigsten Seite zeigen, es gab trotzdem viel zu entdecken und auch das ein oder andere Foto fand den Weg auf die Chipkarten und Filme der Teilnehmer.

50 € für den Kindergarten Borken-Singlis

Da hat Herr Hartmut Volze, Gewinner des 25 € Einkaufsgutscheines aus dem Fotowettwerb 365 Tage in SEW April nicht lang überlegt und stockte mit einem weiterem Einkaufsgutschein über 25 € vom EDEKA-Markt C.Volze seinen Gewinn auf.

Geschwindigkeit – Gewinner April Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Herr Hartmut Volze aus Borken-Singlis kann sich über einen Einkaufsgutschein des UR-SEW in Höhe von 25€ freuen. Das Bild mit dem Titel "Geschwindigkeit" zeigt einen ICE inmitten des aufblühenden Borkener Seenlandes.

Monat April Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern im Monat April. Die Auswertung erfolgt zeitnah und die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

Der Wasserturm in Borken unter neuer Regie

Bevor am 30.04.2014 die Band MOONAGES um 20 Uhr zur Eröffnung aufspielt, hat der neue Hausherr Nobert Meise und sein Team Vertreter der Stadt, Finanzwesen, Presse und des Unternehmerring Schwalm-Eder-West eingeladen, um so seinen Dank für die Unterstützung im Vorfeld zu zeigen. Dabei hat das Team des Wasserturmes die geladenen Gäste mit gut bürgerlicher Küche verwöhnt.

Während der ganzen Planungs- und Umsetzungsphase hatte Herr Meise stets ein offenes und unbürokratisches Ohr bei der Stadt Borken gefunden.

Frau Woki aus Homberg ist die glückliche Gewinnerin eines Elektrofahrrades

Frau Felicitas Woki aus Homberg (Efze) freute sich riesig über den unverhofften Gewinn eines Elektrofahrrades. Frau Woki nahm wie viele andere Teilnehmer auch an der Tombola zur Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West am 12.+13. April 2014 teil und hatte die richtige Lösung -Lebendiges Borken- auf dem Gewinnabschnitt eingetragen.

Da Frau Woki zur Ziehung nicht anwesend sein konnte, wurde ihr am 17.April der Preis, welcher von der Firma Gastronomie Service Berthold Schreiner zur Verfügung wurde, persönlich überreicht. 

Abwechslungsreiches Frühlingserwachen in Borken

Nach 2013 fand das neue Konzept, 5 Veranstaltungen auf einen Tag zu legen am 12. und 13. April seine erfolgreiche Fortsetzung.

Preise für Monat März übergeben - Fotowettbewerb 365 Tage in SEW

Das Frühlingserwachen in Borken am 12. + 13. April wurde als Anlass genommen, die Preise für den Monat März persönlich zu übergeben. v.l. Martina Sachs, Patrick Schrammel, Hans-Jürgen Pfaff

Elektrofahrrad ging nach Homberg

Unzählige Tombolakarten mit der richtigen Lösung - "Lebendiges Borken" - fanden den Weg in die Lostrommel vor dem Messezelt der Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West, welche im Zuge des Frühlingserwachens in Borken stattgefunden hatte.

Neben dem Hauptpreis, einem Elektrofahrrad, gab es noch Rundflüge und weitere Sachpreise zu gewinnen. Der erste Preis ging an Felicitas Woki aus Homberg. Herzlichen Glückwunsch.

Baustelle - Bitte Eintreten

Was sein muss, muss sein, wie u.a auch die Kanal- und Umgestaltungsarbeiten der oberen Bahnhofstraße in Borken (Hessen). Seit Mitte März ist die Bahnhofstraße ab Kreuzung Pferdetränke/Krausgasse für den Verkehr gesperrt und zieht natürlich Einschränkungen für den Geschäftsbetrieb nach sich.

Einladung zur Jahreshauptversammlung, Mittwoch 23. April

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Mittwoch, dem 23. April 2014, 19.00 Uhr,
im Landgasthof zur Post in Gombeth

laden wir Sie hiermit recht herzlich ein. 

Fotowettbewerb 365 Tage in SEW: Schwalmwehr ist Gewinnerfoto im März

Die Wahl ist der Jury im Monat März mehr als schwer gefallen. Viele schöne Fotos wurden zum Wettbewerb eingereicht. Am liebsten hätte man jedem Teilnehmer einen Preis zukommen lassen, was aber leider nicht geht, da nur Preise für die ersten zwei im jeweiligen Monat ausgelobt werden.

40 Jahre Fliesen-Bäder Flohr Borken

Die Fa. Fliesen-Bäder Flohr feiert ihr 40-jähriges Bestehen in Borken und das 10-jährige Bestehen der Zweigsstelle Kassel.

Zu diesem Anlass lädt die Fa. Flohr alle Freunde, Geschäftspartner und Kunden recht herzlich ein. Informationsflyer (PDF) öffnen.

Einlösung des Einkaufsgutscheines des UR-SEW

Aus gegebenem Anlass möchten wir darüber informieren, dass der Einkaufsgutschein des Unternehmering Schwalm-Eder-West e.V. nur bei Mitgliedsbetrieben eingelöst werden kann.

Aktuelle Mitgliederliste als PDF

Einkaufsgutscheine, die von Nichtmitgliedern angenommen und bei Banken eingereicht werden, können dem Betrieb nicht gut geschrieben werden. Wir bitten Nichtmitglieder dieses zu beachten. 

Der Frühling ist da

Der Frühling hat heute Einzug gehalten. Wollen wir hoffen, dass er auch längere Zeit so bleibt. Mitgliedsbetriebe des UR-SEW halten für Sie bestimmt aktuelle Frühlingsangebote bereit.

Obere Bahnhofstraße für den Verkehr gesperrt - Geschäfte sind für Sie geöffnet!

Die Bauarbeiten im Bereich der oberen Bahnhofstraße haben begonnen. Seit heute ist der Bereich für den Verkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Selbstverständlich sind die Geschäfte in diesem Bereich fußläufig weiterhin zu erreichen!

Frühlingserwachen 12. und 13. April 2014

Lebendiges Borken. Frühlingserwachen 12. und 13. April 2014

Eine Woche vor Ostern erwartet die Besucher wieder eine abwechslungsreiche Veranstaltung in der Borkener Innenstadt und im Themenpark Kohle & Energie. Gleich fünf Veranstaltungen wird es am Wochenende zum 12. und 13. April in Borken geben. Ein mehr als vielseitiges und attraktives Potpourri an Information und Unterhaltung haben dabei die Veranstalter auf die Beine gestellt.

Fotowettbewerb 365 Tage in SEW: Winter am Singliser See ist Gewinnerfoto im Februar

Auch im Februar erreichten uns zahlreiche Bilder, wo wir die Qual der Wahl hatten.

Winter am Singliser See
Den 1. Platz belegte Frau Martina Sachs aus Borken-Singlis mit dem Foto "Winter am Singliser See". Frau Sachs kann sich über einen Einkaufgutschein in Höhe von €25 des Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. freuen.

Winter am Singliser See

Hochwasser an der Schwalm
Der 2. Preis geht an Joachim Schröder aus 54597 Pronsfeld. Herr Schröder ist regelmäßig Gast in Schwalm-Eder-West, um mit seiner Familie den Urlaub in unserer Region zu verbringen. Uns hat sehr gut gefallen, wie Herr Schröder das Hochwasser der Schwalm in Bad Zwesten eingefangen hat. Als Preis gibt es ein Fotobuch der Stadt Borken (Hessen).

Hochwasser an der Schwalm

Fotowettbewerb 365 Tage in SEW: Feuerwerk ist Gewinnerfoto im Januar

Das Bild, welches der Jury im Januar am besten gefallen hat, war die Aufnahme aus der Silvesternacht 2013/2014 von Waldemar Moll aus Homberg.

Das Bild erfüllt alle Kriterien. Es passt zum Monat, man erkennt dass es in Schwalm-Eder-West (SEW) aufgenommen wurde. Auch die Idee hat der Jury gefallen. Eine Rolle spielte natürlich auch, dass sich Herr Moll "extra" für den Fotowettbewerb in der Silvesternacht auf Motivsuche begeben hatte. Herr Moll kann sich über einen Einkaufsgutschein des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V.in Höhe von 25€ freuen.

Endspurt für den Monat Januar unseres Fotowettbewerbs #365tageinsew

Noch 5 Tage besteht die Möglichkeit Fotos für den Monat Januar einzureichen. Begeben Sie sich auf die Pirsch und senden uns Ihre schönsten Aufnahmen zu. Gern können Sie auch in Ihrem Archiv stöbern und diese Bilder zusenden. Wäre natürlich schön, wenn die Aufnahmen in den Monat Januar passen. Ist aber kein muss. Weitere Informationen unter www.ur-sew.de/365tage

Gut besuchter Unternehmerstammtisch des UR-SEW

Über 20 Mitgliedsbetriebe des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West nutzen die Gelegenheit am ersten Unternehmerstammtisch teilzunehmen.

Neben einem ersten kennen lernen und einem Austausch untereinander erfuhren die Anwesenden viel über Factoring, Inkasso und Leasing. Der UR-SEW konnte als Referenten die Firmen Universal Factoring, VR-Leasing und Hessen-Inkasso Debita gewinnen.

 

Einladung Unternehmerstammtisch 15.01.2014

Einladung zum 1. Unternehmerstammtisch des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V.

Zu diesem Stammtisch sind alle Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Neben Vorträgen externer, besteht auch die Möglichkeit, dass sich Mitgliedsbetriebe des UR-SEW vorstellen und über sich und ihre Dienstleistungen referieren.

Selbstverständlich sollen die Stammtische in Zukunft auch dazu beitragen, dass sich die Unternehmer aus Schwalm-Eder-West kennen lernen und neue Kontakte knüpfen. Gerade in der heutigen Zeit sind funktionierende Netzwerke ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensführung.

Erste Fotos zum Wettbewerb #365tageinsew eingetroffen

Die ersten Fotos zum Fotowettbewerb 365 Tage in SEW haben uns erreicht. Vielen Dank für die ersten Beiträge. Heute lacht ja die Sonne vom Himmel, vielleicht haben Sie noch Urlaub, oder frei und können den Tag heute dazu nutzen ein paar schöne Fotos aus Schwalm-Eder-West zu schießen

Fotowettwerb 365 Tage in SEW heute um 0:00 Uhr gestartet

Wir wünschen allen Besuchern ein gesundes neues Jahr 2014!

Nicht vergessen, heute um 0:00 Uhr ist der Fotowettbewerb 365 Tage in SEW gestartet. Wie wäre es mit den ersten Fotos aus der Silvesternacht, dem Neujahrsspaziergang? Wir freuen uns schon jetzt auf die vielen tollen Fotos im Jahr 2014 und wünschen immer gutes Licht vor der Linse.

Folge uns auf:

  

 

 

 

Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.


Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Folge uns auf