skip to content

Archiv 2013

Meldungen aus dem aktuellem Jahr finden Sie unter Aktuelles, oder auf unserer Startseite 

zurück zur Übersicht der vorhandenen Archive 

 

Weihnachtswunsch wurde erfüllt

In einer Gemeinschaftsaktion mit dem UR-SEW, denn allein kann es der Weihnachtsmann einfach nicht schaffen, wurde der kleinen Mia Waschinger, den von ihr auf dem Weihnachtsmarkt geäußerten Wunsch (eine Lego Friends Schule) persönlich überbracht.

Da war Mia sichtlich überrascht und nach anfänglicher Scheu wurde sie sehr schnell mit dem Weihnachtsmann warm. Die Freude über das Geschenk und den Besuch ließen den ganzen Raum erstrahlen.

Hauptpreise der Weihnachtstombola haben die Gewinner erreicht

Die Hauptpreise aus der großen Verlosung zum Borkener Weihnachtsmarktes wurden übergeben. Der 3. Preis, ein 7" Tablet konnte ja bereits auf dem Weihnachtsmarkt der glücklichen Gewinnerin überrreicht werden.

1. Preis ein E-Fahrrad, Frau Freidhof aus Borken
2. Preis ein LCD-TV,Frau Dressler aus Borken
3. Preis ein 7" Tablet, Frau Schreiner aus Borken

Den Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen mit ihren vorzeitig erhaltenen Weihnachtsüberraschungen.

 

Losnummern Verlosung Weihnachtsmarkt Borken

Die Losnummern der großen Weihnachtstombola anlässlich des Borkener Weihnachtsmarktes 2013 als PDF-Dokument

Die Gewinne können bis zum 31.12.2013 bei der Firma Euronics-XXL, Pferdetränke 16, 34582 Borken während der Geschäftszeiten abgeholt werden.

Gewinnliste öffnen (PDF-Dokument)

Allen Gewinnern an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!

Der Geist von Weihnachten lag in der Luft

Der innoffiziele Start des Weihnachtsmarktes war eigentlich am Vormittag, wo traditionelle ein Kindergarten die Weihnachtsbäume auf dem Markt schmücken. In diesem Jahr haben dieses die Kinder der Kindertagesstätte Krausgasse übernommen. Das Ergbnis kann sich sehen lassen. Dafür ein herzlichstes Dankeschön.

Die offizielle Eröffnung des Marktes war dann pünktlich um 18 Uhr, nachdem das weihnachtliche Glockenspiel des historischem Rathauses auch akustisch den Weihnachtsmarkt ankündigte.

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) jetzt in Borken

Die Ärztin Frau Mona Zekri bietet seit dem 07.12.2013 die Traditionelle Chinesische Medizin in der Bahnhofstr. 34 an.

Geboren und aufgewachsen in Deutschland lockte schon schnell die große weite Welt. Nach einem Aufenthalt in Südafrika, zog es Frau Zekri nach Kairo, wo sie ihr Studium absolvierte. Es folgte eine Beschäftigung im Herzzentrum Bad Oeynhausen, einem TCM Projekt der Uni Bielefeld welches unter Mitwirkung der Universität Shanghai stattfand. Derzeit ist Frau Zekri in den Wicker Kliniken als Ärztin im Rebilitationswesen beschäftigt. Frau Zekri hat dabei in den vergangenen 20 Jahren nie ihr Steckenpferd, die TCM aus dem Auge verloren und geht nun den Schritt in die Selbstständigkeit, um die Traditionelle Chinesische Medizin näher zu bringen.

Leckerer Borkener Speckkuchen, Kaffee und Kuchen im historischem Rathaus

Im historischem Rathaus gibt es zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes am Samstag und Sonntag leckeren Borkener Speckkuchen, sowie Kaffee und Kuchen.

Verkaufsstellen Lose Weihnachtsmarkt - Hauptpreis Elektrofahrrad im Wert von 2000€

Der Hauptpreis, ein Elektrofahrrad im Wert von 2000€ wird von der Firma Radsport Bock Inh. Volker Nitsche zur Verfügung gestellt und kann im Schaufenster in der Bahnhofstr. 29, Borken besichtigt werden.

Nachstehend die Verkaufsstellen für die diesjährige Weihnachtstombola:

Blumenhaus Ochs, Bücherwurm Borken, Büroservice Cibulka, Euronics XXL Borken, Fashion Shop Modehaus Plock GmbH, Imbiss am Hellweg Baumarkt Schreiners`s Imbissbetriebe, Radsport Bock Inh. Volker Nitsche, Raiffeisen eG Borken, Sanitäshaus Korn, Schuh und Sporthaus Körner, Silkotta, Spanknebel Buch und Papier, Sparr Augenoptik Inh. Tigges, Stadtsparkasse Borken, Uhren – Optik – Müller, Verschenkideen und Deko, Villa Kunterbunt

 

Borkener sind zufrieden mit ihrem Weihnachtsmarkt

Im August 2013 hatte die Stadt Borken (Hessen) und der Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. (UR-SEW) 2x eine Umfrage zum Borkener Weihnachtsmarkt im Borkener Anzeiger veröffentlicht.

Es kam zu keinem überraschendem Ergebnis:

die Borkener sind in allen Punkten zufrieden mit ihrem Weihnachtsmarkt!

Borkener Weihnachtsmarkt 13.-15.12.2013

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein romantischer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz vor dem historischem Rathaus in Borken (Hessen).

Neben einem attraktiven Rahmenprogramm wird es diesem Jahr selbstverständlich auch wieder eine große Tombola geben. Die Lose können in den Geschäften in Borken, oder auf dem Weihnachtsmarkt selbst zu einem Preis von 1,00€ käuflich erworben werden.

Unternehmerforum Schwalm-Eder

Unternehmensgründung und -nachfolge

Die Raiffeisenbank eG Borken und die IHK Kassel Marburg laden ein zum Unternehmerforum Schwalm-Eder am Donnerstag, dem 21. November 2013 ab 14:30 Uhr im Parkhotel Borken
14:30 Uhr Einlass
15:00 Uhr Vorträge

Katrin Cannington, Friseurmeisterin
Dierk Schumacher, Chemiker
Prof. Dr. h.c. Ludwig Georg Braun, Aufsichtsratsvorsitzender

Sauberhafter Geschäftstag 2013

Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. zeigte "Engagement vor Ort!"

Borken. Mitglieder des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. (UR-SEW) beteiligten sich im Rahmen der Kampagne Sauberhaftes Hessen am "Sauberhaften Geschäftstag 2013" des Hessischen Umweltministeriums in Borken (Hessen). 7 Mitgliedsbetrieben des UR-SEW haben sich am 30. Oktober 2013 während ihrer Öffnungszeiten für eine saubere Umwelt eingesetzt und haben gemeinsam die "Schmuddelecken" aufgeräumt. Mit entsprechendem Equipment wurde dem Laub und sonstigem Unrat zu Leibe gerückt, um ein Zeichen für andere zu setzen.

Einfach online handeln?!

Der Onlinehandel wächst von Jahr zu Jahr und für den inhabergeführten Einzelhandel stellt sich zwangsläufig die Frage: Wie steige ich ins Onlinegeschäft ein? Eigener Shop? Marketplace? Online-Visitenkarte?

Gemeinsam mit den Online-Experten von Rakuten möchten wir Ihnen Tipps, Tricks und Strategien für den einfachen aber professionellen Einstieg in den Onlinehandel geben und Sie beim Auf- und Ausbau der eigenen Onlinepräsenz unterstützen.
 

Halloweennacht lockte nach Borken

Nach der Wetterkapriole im Jahr 2012, wir erinnern uns an Schneeregen, wurden in diesem Jahr die Ausrichter und Besucher wieder vollends entschädigt. Bei milden Temperaturen, einem attraktivem Programm und der angebotenen Vielfalt an Schlemmereien kamen alle auf ihre Kosten. Hochwertige Live-Acts, tolle Angebote in den Geschäften, kreative Verkleidungen von Geschäftsinhabern und nicht zuletzt das Höhenfeuerwerk sorgten für einen tollen Abend, der lang in Erinnerung bleiben wird. Besonders erfreulich, es kamen sehr viel auswärtige Besucher nach Borken. Neben Besuchern aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis, zog es Besucher aus Kassel, Eschwege und Korbach nach Borken.

Kreative Ideen zur Halloween-Nacht

Gelernt ist nun mal gelernt. Unser Mitgliedsbetrieb Verschenkideen und Deko aus Borken ist bereits voller Vorfreude auf die 9. Borkener Halloween-Nacht.

Kaum waren die Kürbisse, welche das Stadtbild am 25.10. u.a. prägen im Haus, ging man schon ans Werk.

Feuerkünstler und Musiktalent Genuss-Ecke und Chill-Lounge

Die Halloween-Nacht im Bereich obere Bahnhofstraße, Treffpunkt Olympic-Parkplatz, wird auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher begeistern. Die Gemeinschaftsaktion der Geschäftsbetriebe hat ein attraktives Programm zusammengestellt und bietet den Kunden wieder viele „Einkaufsschnäppchen“.

Verabschiedung Vorstandsmitglieder

Bei der Umfirmierung der damaligen BGV in den UR-SEW im April dieses Jahres fand auch eine Verschlankung des Vorstandes statt. In einem kleinen Rahmen wurden am 08.10. die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Frank Heßler, Jan Klein und Frank Sinemus von den Vorsitzenden Ulf Warlich und Marco Körner offiziell verabschiedet. 

9. Borkener Halloween- und Industriekultur bei Nacht, 25.10.2013 ab 18 Uhr

(Ergänzung 26.10.2013: zum Nachbericht 2013) 

Live Musik, Henkersmahlzeiten, Feuerwerk und ein buntes Rahmen- und Aktionsprogramm.

Am Freitag, 25.10.2013 jährt sich zum neunten mal die Borkener Halloween- und Industriekultur bei Nacht. Die Besucher erwartet neben dem Höhenfeuerwerk ein vielfältiges Rahmen- und Aktionsprogramm in der Innenstadt und im Themenpark "Kohle & Energie".


Shuttle-Bus

Ein kostenloser Bus-Shuttleservice verbindet den Themenpark „Kohle & Energie“ und die Borkener Halloweennacht in der Innenstadt. Die Haltestellen sind bei der St. Barbara-Apotheke, Bommerweg, Bushaltestelle „Am Bahnhof - REWE“ und direkt am Eingangsgebäude des Themenparks „Kohle & Energie“. Die Abfahrtszeiten können Sie weiter unten im Text einsehen.
 

Ein Mekka für Feinschmecker - 3. Nordhessische Wecke- un Worschtmarkt

Auch die dritte Auflage des nordhessischen Wecke- und Worschtmarktes war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Dies ist nicht nur dem tollem Wetter zu verdanken, welches seit Jahren konstant schön ist, sondern der Idee, einen Wecke- un Worschtmarkt in dieser Form rund um die ev Kirche und vor dem historischem Rathaus in Borken auszurichten.

Einer für alles...Einkaufsgutschein Schwalm-Eder-West

Da ist er nun. Seit dem 01.09.2013 kann der Einkaufsgutschein des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. käuflich erworben werden.

Das Erfolgsmodell, der Einkaufsgutschein der Borkener Gewerbevereinigung e.V. (BGV) hat ausgedient. Er wird nach der Umbenennung der BGV in den Unternehemerring Schwalm-Eder-West e.V. (UR-SEW) durch den neuen gemeinsamen Einkaufsgutschein ersetzt. Noch im Umlauf befindliche Gutscheine der BGV sind noch gültig und können in den Mitgliedsbetrieben eingelöst werden. Der neue Gutschein kann bei folgenden Ausgabestellen während der Öffnungszeiten erworben werden: Raiffeisenbank eG Borken, Stadtsparkasse Borken (Hessen) und zukünftig auch bei der VR-Bank Chattengau (Wabern) und Kreissparkasse Schwalm-Eder (Bad Zwesten, Wabern).

Alle hatten Spaß beim Festzug zum Stadtfest 2013

Zünftig, spaßig und informativ war der Festzug zum Stadtfest Borken 2013

Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Borkenern. Der heutige Sonntag, mit seinem Highlight dem Festzug zeigt sich von seiner spätsommerlichen Seite. Trocken, nicht zu warm und nicht zu kalt. Eben genau richtig. Somit war die Grundvoraussetzung geschaffen. Gutes Wetter.

Der Festzug mit seinen Motivwagen und Fußgruppen startete pünktlich um 13:30 Uhr und begab sich auf seine rund 1,5 stündige Reise durch die Bahnhofstraße. 

 

 

Regen hielt Besucher vom Straßenmarkt nicht ab

Trotz widriger Umstände, bescheidene 14°C und Regen, wussten die Besucher der Qualität des Straßenmarktes zum Stadtfest und sorgten für eine volle Innenstadt.

Der Mix ist ausschlaggebend
Der Mix aus privaten Flohmarktständen, hochwertigen Live-Acts und weiteren Aktionsbereichen, sowie einem entsprechendem Angebot in den Geschäften, sorgten wieder einmal dafür, dass der Straßenmarkt zum einem der Highights zählt.

Schleppender Beginn
Um 9 Uhr regnete es und zwang die zahlreichen Standbetreiber dazu ihre Waren gegen Feuchtikeit von oben zu schützen. Man nahm es locker, denn am Wetter kann man nun mal nichts ändern. Die in die Innenstadt kommenden Besucher schien es nicht zu stören. Wozu sonst gibt es entsprechende Kleidung und Regenschirme?

Stadtfest Borken - Gefühlvolle Balladen und feinster Rock bestimmten den Eröffnungsabend

Viel Stimme
Wow war an vielen Ecken zu hören als um 21 Uhr Milena Buck den musikalischen Abend eröffnete. Soviel Stimme hatte so mancher Besucher nicht erwartet. Mit gefühlvollen Balladen bekannter Sänger-/Sängerinnen und mit eigenen Kompositionen zog Milena die Besucher schnell in ihren Bann. Auch bot das Zelt im Stadtpark einen würdigen Rahmen für ihren Auftritt. Mit der Verpflichtung von Milena Buck hatten die Veranstalter eine feine Nase bewiesen. Sie wurde seinerseits spontan bei einem Auftritt auf dem Frühlingsfest im März diesen Jahres vom Fleck weg für das Stadtfest engagiert. Eine gute Wahl.

3. Nordhessische Wecke- un Worschtmarkt

Der 3. Nordhessische Wecke- un Worschtmarkt findet auch in diesem Jahr am letztem Sonntag im September Stadt. Am 29.09.202013, von 10 - 18 Uhr wird wieder die Schlemmermeile für die Besucher eröffnet.

Neben zahlreichen Standbetreibern, bestehend aus Bäckern, Konditoren, Fleischern, Metzgereien und weiteren, erwartet die Besucher auch in diesem Jahr ein buntes Rahmenprogramm. Neben der Auszeichung "Qualität für Hessen" für Mitglieder der Bäcker- und Fleischerinnung, sorgt ein musikalisches Rahmenprogramm für reichlich Abwechslung. Die Mitglieder des Unternehmerrings-Schwalm-Eder-West e.V. haben am 29. September ihre Geschäfte von 11-17 Uhr geöffnet und überraschen die Besucher mit vielfältigen Angeboten.

Kostenlose Parkplätze finden die Besucher in der gesamten Innenstadt von Borken vor. Es stehen als Parkplätze, neben den Seitenstraßen und der Bahnhofstraße selbst, zur Verfügung: Europaplatz, Neukauf-Edeka, Pferdetränke, KIK.

Unternehmerring Schwalm-Eder-West präsentierte sich erstmals in der Öffentlichkeit

Zur Einweihung des Vorplatzes der Raiffeisenbank eG Borken (Zweigstelle Bad Zwesten)/Bäckerei Viehmeier in Bad Zwesten, präsentierte sich der Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. (UR-SEW) erstmals in der Öffentlichkeit.

Man hatte die Einweihung des Vorplatzes zum Anlass genommen, sich erstmals der Öffentlichkeit als kleines "Vorprogramm" zum Bad Zwestener Lichterfest zu präsentieren. Unter dem Motto Wasser bewegt luden Gewerbetreibende des UR-SEW herzlich dazu ein, ein paar nette Stunden in Bad Zwesten zu verbringen.

Umzug Stadtfest 15. September 2013

Nachstehend der Verlauf des Umzuges zum Stadtfest 2013

 


Umzug Stadtfest 15.Sep.2013 auf einer größeren Karte anzeigen

Stadtfest Borken - 13. bis 15. September 2013

Nachbericht(e) zum Stadtfest 2013:

nh24.de - Eröffnungsabend - Straßenmarkt - Festzug

 


 

Ein etwas anderes Borkener Stadtfest 2013 erwartet die Besucher in diesem Jahr. Neu ist u.a. das große Festzelt, welches einen Standplatz im Rathauspark gefunden hat, wo die Besucher ein abwechslungsreiches Musikprogramm erwartet. Neben dieser Änderung können sich die jüngeren Besucher auf mehr Fahrgeschäfte einstellen. Der obligatorische Straßenmarkt findet wieder am Samstag in der Bahnhofstraße statt. Zahlreiche Flohmarktstände freuen sich schon jetzt auf die Besucher. Selbstverständlich wird der Straßenmarkt mit Live-Musik und tollen Angeboten in den anliegenden Geschäften abgerundet.

Am Sonntag, 15.09.2013 ab 13:30 Uhr erwartet Sie der große Festumzug in der Innenstadt. Anschließend klingt das Stadtfest 2013 mit einer Mallorca-Party im Festzelt aus.

Aktuelle Hinweise/Verweise finden Sie auch in unserem "Stadtfest-Tweet

G.G. Anderson für Sie auf dem Borkener Stadtfest im September

Am 14.09.2013 erwartet Sie im Festzelt auf dem Stadtfest ein ganz besonderes Highlight, welches die Herzen der Schlagerfans höher schlagen läßt. Als Gast konnte der bekannte Schlagersänger G.G. Anderson zum Stadtfest verpflichtet werden.

Ein Herz auf Reisen: Der ewige Sonnyboy des deutschen Schlagers, G. G. Anderson, meldet sich am 25.01.2013 mit einem neuen Album zurück: „San Valentino“. Der Obertitel klingt nach Südwind, Fernweh, Ozean und Sehnsucht. Das ist natürlich alles andere als zufällig. Wohin hat der charmante Nordhesse seine Fans nicht schon mit auf Reisen genommen: In die „Sommernacht in Rom“, die ihm so unglaublich viel Glück gebracht hat, genauso wie an den „weißen Strand von San Angelo“, nach Jamaica, St. Helena, Valparaiso, Venedig oder San Fernando. Er schlief in Himmelbetten am Strand, fuhr mit dem Cabrio, schaute den „Mädchen, Mädchen“ hinterher und erklärte sich sogar bereit von Tirol aus zum Nordpol zu wandern, wenn es denn der Liebe hilft. 

Wasser belebt... in Bad Zwesten

Im Zuge der Neugestaltung der Kasseler Straße (Vorplatz Raiffeisenbank eG Borken, Zweigstelle Bad Zwesten und Bäckerei Viehmeier), findet am 27. Juli von 12-18 Uhr eine erste kleine Aktion des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. mit Unterstützung der Raiffeisenbank eG Borken und Bäckerei Viehmeier, mit nahtlosem Übergang zum Bad Zwestener Lichterfest, statt.

 

Sommernachtsweinwest Bad Zwesten

Es ist wieder soweit: Das "Bad Zwestener Sommernachtsweinfest"lockt vom Freitag, den 28. Juni bis Samstag, den 29. Juni 2013 auf den "Platz an der Sandkaute" in der Ortsmitte von Bad Zwesten!

 

Unternehmerring geht online

Die Internetseite des Unternehmerrings Schwalm-Eder-West e.V. steht seit heute den Besuchern zur Verfügung. Noch sind nicht alle Inhalte komplett eingepflegt. Sie können sich aber schon jetzt über den Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. informieren. 

Burgfest in Jesberg

Das diesjährige Burgfest findet am 29.06.2013 und 30.06.2013 auf dem Burggelände in Jesberg statt.

Minnesänger, mittelalterliche Spezialitäten, Spiele und ein Showprogramm wird den Besuchern alle 2 Jahre an der Jesberger Burg geboten. Lassen auch Sie sich in die Zeiten unserer Vorfahren entführen.

Anmeldung von Ständen - Wecke- u. Worschtmarkt

Die Anmeldung für den 3. Nordhessischen Wecke- un Worschtmarkt in Borken Hessen steht als PDF Dokument zur Verfügung.

Möchten auch Sie sich mit einem Stand auf dem Markt präsentieren, finden Sie auf den Seiten des Marktes eine entsprechende Anmeldung vor.

Die Heer`s haben gerufen, viele kamen

Schiffelborn. Zum 7. mal luden die Firmen Forstbetrieb Dennis Heer, das landwirtschaftliche Lohnunternehmen Uwe und Erwin Heer GbR und das Baugeschäft Erwin Heer zum Hoffest ein. Aus einer spontanen Idee vor 7 Jahren entwickelte sich das Hoffest zu einem kleinem Volksfest. Viele Besucher aus nah und fern ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen das Hoffest zu besuchen.

Eine Ära geht zu Ende, eine neue beginnt

Bei der am 10.04.2013 statt gefundenen Jahreshauptversammlung der Borkener Gewerbevereinigung e.V. (BGV) wurde eine neue Ära eingeläutet. Einstimmig wurde beschlossen, dass die BGV in Zukunft Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V. (UR-SEW) heißen soll. So bekam die “alte Dame” nicht nur einen neuen Namen, sondern auch das Geschäftsgebiet wurde auf Schwalm-Eder-West, bestehend aus Bad Zwesten, Borken, Jesberg, Neuental und Wabern, ausgedehnt.

Gelungenes Konzept - Frühlingserwachen in Borken

Mutig und vor allem viel Arbeit war es schon 5 Veranstaltung unter einen Hut zu bekommen und vorallem zu organisieren. Der Erfolg für die Gesamtveranstaltung und auch für jede Einzelveranstaltung gab den Veranstaltern recht. Zwar verlief der Eröffnungstag (siehe Artikel) etwas schleppend, aber für einen Samstag war es schon sehr gut. Auch meinte es das Wetter nicht ganz so gut. Frostige Temperaturen und eine scharfe Priese aus östlicher Richtung ließen Frühlingsgefühle nicht so richtig aufkommen.

Gefühlvolle Lieder mit Gitarre und Klavier - Milena Buck

Milena Buck spielt beim Frühlingserwachen in Borken am 24. März 2013 um 15:00 Uhr Borken/Hessen (rs). Wenn Milena Buck singt, dann haben nicht nur ihre Eltern und der große Bruder Gänsehaut. Sie ist gerade mal 14 Jahre und hat schon eine Stimme, wie eine 20jährige, attestiert ihre Gesangslehrerin Karin George. Bühnenerfahrung hat die Schülerin der Steinwaldschule in Neukirchen seit dem achten Lebensjahr. Und egal, ob sie beim Fasching in ihrem Heimatort Schrecksbach, auf Familienfeiern, den Hephata-Festtagen oder der großen Musical-Show an der Totenkirche in Schwalmstadt-Treysa auftritt, erobert sie mit ihrer Musik das Publikum im Handumdrehen. Ihrer mitreißenden Ausstrahlung verdankt Milena Buck bereits einige richtige Erfolge und bis zu 700 Zuhörer machen der selbstbewussten Akteurin längst keine Angst mehr.

Ostereier-WM und die größte Ostereierwurfmaschine der Welt

Familien- und Frühlingsfest im Themenpark Kohle & Energie Borken (Hessen).

Fliegende Ostereier, ein frühlingshaft buntes Programm für Familien und Kinder, Mitmachmusik mit Anke Drape und ihrer Flummibande – Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum startet am Sonntag, 24. März, von 11 bis 17 Uhr im Themenpark Kohle & Energie mit Volldampf in die neue Saison und richtet ein Familien- und Frühlingsfest aus.

Folge uns auf:

  

 

 

 

Unternehmerring Schwalm-Eder-West e.V.


Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Folge uns auf